VETEMENTS Damen Mules aus Leder Billige Mode Q7WhrJ

psXUR92w82
VETEMENTS Damen Mules aus Leder Billige Mode Q7WhrJ
Beim richtungsweisenden Designkollektiv Vetements werden Klassiker gern auf rebellische Weise neu interpretiert. Beispielsweise wirken diese Mules aus weißem Leder von vorne recht schlicht, aber von hinten betrachtet fällt der leuchtend gelbe Absatz in Form eines Feuerzeugs ins Auge. Tragen Sie das Paar zu einer Distressed-Jeans oder einem Oversized-Kleid des Labels. Hier gezeigt mit: Vetements Kapuzenpullover, Vetements Jogginghose. -- Absatzhöhe: ca. 80 mm - Weißes Leder - Ohne Verschluss - Hergestellt in Italien
Donnerstag, 28. Juni 2018
13 °C Salzburg
Login
zum Profil abmelden
Salzburg
Salzburg Übersicht Chronik Politik Wirtschaft Kultur Shop-Angebot Online 100% Garantiert Superga® 2730 Sneakers Low schwarz Verkauf Offizielle Spielraum Offiziellen Kostengünstig m4fH9sIm
Balenciaga Damen Mules Knife aus Satin Verkauf Besten Platz vEIPImX2D
Comma Casual Identity 3/4ArmShirt weiß Bester Verkauf Verkauf Online Großhandelspreis Zu Verkaufen ONbjIBD9x
Schöne Heimat Geburten Trauer Salzburgwiki ALDO Damen SIMAXIS 94 Clogs amp; Pantoletten in schwarz Rabatt Modische Neueste Online Freies Verschiffen Bilder Verkaufsauftrag Verkauf Neuesten Kollektionen i0dF2Gi
Politik
Politik Übersicht Innenpolitik Weltpolitik
Wirtschaft
Gucci Damen GG Marmont Schultertsache Aus Deutschland 3bjNPi
Österreich
Kultur
Kultur Übersicht Film TV TODS Damen Pantoletten mit Nieten und Lackleder Auslass Verkauf Online Billig Verkaufen Billig b0HiCm
Musik Santoni Damen Slip on aus Leder Billig Verkauf Gut Verkaufen Spielraum Eastbay Sehr Billig Zu Verkaufen Billig Verkauf Breite Palette Von 6mQNEC2PA7
Verkauf Limitierter Auflage Visa-Zahlung Verkauf Online Saint Laurent Damen Sandalen JOAN 05 NUDE Rabatt Professionelle Verkauf Versorgung Exklusive Online tPlwYa
Pfingstfestspiele Osterfestspiele
Panorama
Panorama Übersicht Auslass Original Dolce amp; Gabbana Mokassins Braun Outlet Angebote IjQocl
International Medien Wissen Gesundheit Lifestyle Fendi Damen RUCKSACK AUS NYLON MIT PAILLETTENLOGO Steckdose Kostengünstig KrBlxA2UvO
Spielraum 2018 Unisex Giorgio Armani Kostüm Schwarz 2018 Günstig Online Hyper Online Verkauf Online-Shopping WD8vbbszPx
Rajchl reist Geist Welt Kinder Klimawandel
Sport
Rabatt Finish Stella McCartney Damen Eclypse Sneakers aus Kunstleder Velourslederimitat und Neopren Exklusiv Billige Offizielle Seite Günstig Kaufen Besten Großhandel hn8WsjR4g8
Fußball-WM 2018 Fußball Eishockey Motorsport Wintersport Mixed
Freizeit
Freizeit Übersicht Gewinnspiele Games Sudoku Horoskop Partnersuche Steckdose Authentisch Preiswert Günstiger Preis DrMartens Herren DrMartens 1460 Stiefel mit 8 Ösen in dunklem Braungrau Outlet Großer Rabatt Auslass Bestseller Verkauf Vermarktbare VJvQYpC
Karriere
Fendi Damen Schultertasche Wallet on Chain Genießen Online-Verkauf Verkaufsqualität Steckdose Billigsten Wo Kann Ich Bestellen Shop-Angebot Günstig Online Ye7n4e9j
Spielraum Beste Preise Rabatt Eastbay Valentino Herren Valentino Garavani Open Striped Leather Sneakers w0jnTPbYgX
Immobilien
Rabatt Günstigsten Preis Wirklich Billige Schuhe Online Andere Marke Sancho Boots Schwarz FkNv9cZm
Mieten in Salzburg Kaufen in Salzburg
Motor
Motor Übersicht
Unternehmen
Unternehmen Übersicht FitFlop LINNY CRISS CROSS KomfortSandalen natur Bekommen Günstigen Preis Zu Kaufen Günstig Kaufen Besten Laden Zu Bekommen nnSWve
Common Projects Herren ChelseaStiefel zum Hineinschlüpfen Niedrig Versandkosten O7uHWux
Druckzentrum Salzburg Salzburg Logistik Conova Salzburg Digital
SN Digitalabo
SN Digitalabo Übersicht
Abo
Zum Verkauf Online-Shop Marsèll Herren Klassische Stiefel mit Schnürung Modisch Günstiger Preis Verkauf Visum Zahlung Rabatt Für Billig Finden Große Günstig Online 2THLdvleDk
SN Card
SN Card Übersicht
Anzeigen
Spielraum Nicekicks New Balance Damen Sneaker ML574 Blättern Günstigen Preis Günstig Kaufen Modisch sw40h
Bottega Veneta Herren BV FELLOWS BOOT AUS WILDLEDER NERO Verkauf Für Billig Verkauf Amazon Rabatt Eastbay Online-Shopping Günstigen Preis 0A2MjOMVH
Sonderprodukte Mediadaten
Service
Service Übersicht Über uns SN Saal Offene Stellen

FFH-Frauen-Podcast: „Abgeschminkt und Unverblümt“

Veröffentlicht am 31. Jan. 2018 von Redaktion unter Deutschland

Die erste reine Podcast-Serie von HIT RADIO FFH: Der Frauen-Podcast „Abgeschminkt und Unverblümt“ mit Sabrina Setlur, Radost Bokel, Janina Russ, Evren Gezer

Vier starke Frauen reden Klartext: Die Plattform bietet HIT RADIO FFH ab sofort Rap-Ikone Sabrina Setlur, Schauspielerin Radost „Momo“ Bokel, Spieler-Ex-Frau Janina Russ und FFH-Moderatorin Evren Gezer im neuen Podcast „Abgeschminkt und Unverblümt“. Es ist die erste reine Podcast-Produktion von HIT RADIO FFH.

Sabrina Setlur, Radost Bokel, Janina Russ, Evren Gezer machen den FFH-Frauen-Podcast

Die erste Folge von „Abgeschminkt und Unverblümt“ dauert eine knappe Stunde und steht ab dem morgigen 1. Februar kostenlos auf der Internetseite FFH.de, der FFH-App, dem Streamingdienst Spotify und iTunes zur Verfügung. Bei Kaffee und Prosecco reden die Frauen über alles, worüber frau heute redet. Ohne Blatt vorm Mund, denn: sie sind unter sich. Nicht immer diplomatisch – aber zu 100 Prozent authentisch, also abgeschminkt und unverblümt. Sabrina Setlur spricht darüber, dass sie als Teenager 100 Kilogramm wog und die Jogginghosen ihres Vaters anzog, erzählt, warum sie keine Putzfrau mehr hat: „Ich bin ein totaler Ordnungsfreak.“ Janina Russ, Ex-Frau von Eintracht Frankfurt-Spieler Marco Russ, verrät unter anderem, wer seine Jeans jetzt trägt. Ernährung, die TV-Show „Germany‘s next Topmodel“, Geburt, die Zukunft aus Glückskeksen lesen und viele weitere Themen werden in der Gesprächsrunde behandelt. In der kommenden Woche veröffentlichen die vier Podcasterinnen eine eigene Facebook-Seite.

Sabrina Setlur, Radost Bokel, Janina Russ, Evren Gezer machen den FFH-Frauen-Podcast

Der hessische Radio-Marktführer FFH bietet bereits seit vielen Jahren verschiedene Comedy- und Talkformate aus dem FFH-Programm, wie zum Beispiel „Ankes Tanke“, den Radiopreis-gekrönten FFH-Comedykeller und die Promi-Gespräche „Silvia am Sonntag“, auf FFH.de und der kostenlosen FFH-App zum Nachhören an.

Weiterführende Informationen

Santoni Herren Rucksack aus Leder Spielraum Shop Online-Verkauf Niedrigster Preis Günstig Online Günstig Kaufen Besten Großhandel Auslass Großhandelspreis Freies Verschiffen Kaufen SYIPk9R

Tags: Bester Verkauf Die Reihe Turnschuhe Dean Aus Leder Weißen Steckdose Footaction Classic Günstig Online Schnell Express UWKC4DrznT
, , Hessen , Hit Radio FFH , Podcast

Druckversion (pdf)

zurück zur Übersicht

4.1 Physiologische Komponenten

4.1.1 Die Erregungsfunktion

Die Erregungsfunktion lässt sich in zwei Bestandteile teilen:

Der Wunsch vieler Frauen und Männer, Sexualität zu geniessen und in einer Liebesbeziehung zu leben, also ihr Wunsch, Genitalität mit dem Erleben von Intimität zu verbinden, basiert letztlich auf dem Erregungsreflex. Wenn die Erregungssteigerung gelingt, endet die Reise mit dem Erreichen des point of no return über ein zweites reflektorisches, d.h. unwillkürliches Geschehen, das in den Orgasmus mündet.

Den zwischen den beiden Reflexen gelegenen «Raum» können wir über Lernprozesse «bewohnbar» machen. Lernen bedeutet das Aktivieren übergeordneter Hirnzentren und ermöglicht das bewusste Erleben. Lernschritte im Zusammenhang mit dem Erregungsreflex beeinflussen direkt die Qualität des erotischen Handelns und Erlebens und werden daher direkte Kausalitäten genannt.

Der Erregungsreflex kann beim männlichen Fötus bereits in der Gebärmutter über Ultraschalluntersuchungen beobachtet werden. Alle psychischen, die Sexualität betreffenden, d.h. sexodynamischen Komponenten wie auch die sexualitätsbezogenen Kognitionen und die entsprechenden Beziehungskomponenten entwickeln sich in enger Wechselwirkung mit der Erregungsfunktion.

Der Erregungsreflex und die Lernprozesse stehen insofern miteinander in Beziehung, als sich die Intensität der sexuellen Erregung, genau genommen die Vasokongestion, willentlich nur über das Spiel mit den sie begleitenden Veränderungen der muskulären Spannung und rhythmischen Bewegungen beeinflussen lässt. Alle Lernprozesse in den verschiedensten menschlichen Ausdrucksweisen (Gehen, Sprechen, Musizieren, Tanzen, u.v.m.) beruhen letztlich auf der Handhabung der drei körperlichen Gesetzmässigkeiten – sowie natürlich der Atmung.

Sexuelle Erregung kann über ein bewusstes Steuern bzw. Spielen mit den sie begleitenden körperlichen Reaktionen in quantitativer (Intensität) und qualitativer (Genuss) Hinsicht beeinflusst werden. Unsere KlientInnen haben häufig das Anliegen, mehr sexuelle Lust zu empfinden und den Orgasmus zu erreichen. Die Voraussetzung hierzu sind Lernschritte auf körperlicher Ebene: Nur über die Diffusion, das heisst, die Fähigkeit, die sexuelle Erregung sich im Körper ausbreiten oder diffundieren zu lassen, können die sexuellen Lustgefühle und das Erleben der sexueller Erregung intensiviert werden.

Die Kanalisation wiederum, das heisst, die Fähigkeit, die sexuelle Erregung in den Genitalien zu kanalisieren, ermöglicht ein Erreichen des point of no return und der orgastischen Entladung (Ejakulation, spasmodische Reaktion) oder des Orgasmus, der eine gleichzeitige emotionale Entladung umfasst. Diese bewusst steuerbare, indirekte Beeinflussung des Erregungsreflexes über körperliche Lernprozesse ist jeder Frau und jedem Mann zugänglich.

zurück zur Übersicht

4.1.2 Sexuelle Erregungsmodi (EM)

Damit Männer und Frauen die Qualität ihres Sexuallebens mit geeigneten Lernschritten verbessern können, muss zunächst evaluiert werden, in welchem Erregungsmodus sie primär funktionieren und welche Grenzen sich ihnen dort eventuell setzen.

Laborbeobachtungen und Beschreibungen zahlreicher KlientInnen ermöglichten eine Typologie von fünf Erregungsmodi, d.h. fünf Arten der Erregungssteigerung, auf der Basis der drei körperlichen Gesetzmässigkeiten.

Archaischer Erregungsmodus (AEM)

Archaisch wird dieser Erregungsmodus genannt, da er als erster EM schon bei Säuglingen (ab dem 4. bis 5. Lebensmonat) zu beobachten ist. Er setzt ein Minimum an motorischer Koordination voraus. Der AEM funktioniert über Stimulation propriozeptiver Rezeptoren (Tiefensensibilität) in der Genitalgegend. Er wird häufiger von Frauen, etwas seltener von Männern benutzt. Frauen steigern ihre Erregung durch Schenkelpressen – mit oder ohne Objekt (Kissen etc.) –, durch kräftiges Anspannen der Beckenbodenmuskulatur oder durch Pressen der Genitalregion gegen eine Unterlage. Männer klemmen den Penis zwischen die Oberschenkel, pressen ihn mit der Hand oder dem Gewicht ihres Körpers gegen eine Unterlage, drücken mit drei Fingern die Eichel u.s.w.. Voraussetzung sind immer intensives Pressen und Drücken, oft begleitet von kräftigen raschen Bewegungen; die Muskulatur des ganzen Körpers ist gespannt (muskuläre Rigidität), die Atmung stark eingeengt.

Der AEM ermöglicht eine rasche orgastische Entladung. Damit die Erregung bis zum point of no return gesteigert werden kann, konzentriert sich alle Aufmerksamkeit auf die in einem engen Bereich aktivierten Rezeptoren, was die Wahrnehmung lustvoller Gefühle begrenzt. Auch eignet sich der AEM wenig für das lustvolle Erleben des Geschlechtsverkehrs. Wenn ein Mann sich einzig im AEM erregt, beobachten wir immer wieder Ejakulationsproblemen (bis hin zur Anejakulation) und Erektionsprobleme während des Geschlechtsverkehrs. Frauen berichten öfters über Schwierigkeiten beim Geschlechtsverkehr, etwa Orgasmusprobleme oder Schmerzen durch Verspannung des Beckenbodens. Bei Männern wie Frauen setzt der AEM dem Erleben von sexueller Lust Grenzen; er verhindert die Entwicklung eines koital sexuellen Begehens (siehe unten). Oft versteckt sich hinter der Diagnose «sexuelle Aversion» ein AEM. Zudem kann es zu Verunsicherungen im Gefühl der eigenen Geschlechtszugehörigkeit kommen.

zurück zur Übersicht

Mechanischer Erregungsmodus (MEM)

Der Name widerspiegelt die typische Erregungssteigerung mit mechanisch rhythmischen Bewegungen. Er wird häufiger von Männern als von Frauen eingesetzt. Der MEM ermöglicht eine rasche orgastische Entladung. Stimuliert werden oberflächliche Berührungsrezeptoren. Rasche Rhythmen dominieren, die Muskeln sind oft angespannt – im ganzen Körper oder im Oberschenkel-, Gesäss-, Bauch- oder Beckenbodenbereich. Beweglichkeit und Atmung werden mit steigender Erregung eingeengt. Männer, die den MEM anwenden, umfassen den Penis mit einer Hand (Masturbation) und stimulieren sich durch rasches gleichförmiges Reiben. Frauen steigern ihre sexuelle Erregung bis zur orgastischen Entladung über regelmässiges, rasches Reiben von Klitoris oder Vulva. Zum Teil müssen sie ein sehr präzises Masturbationsritual ausführen, um die Erregung bis zur Entladung zu steigern.

Dadurch, dass das Bewusstsein sich auf die Sinnesempfindungen im engen Bereich der stimulierten Körperregion konzentriert, ist der Erregungsaufbau im MEM leichter störbar, sind sexuelle Lust und orgastische Entladung in ihrer Intensität begrenzt. Die körperliche Anspannung, die mit der Erregungssteigerung einher geht, wird als zum Teil unangenehm erlebt und findet erst mit der orgastischen Entladung eine Erleichterung. Menschen, die im MEM funktionieren, können Probleme während des Geschlechtsverkehrs haben. Die muskuläre Steifheit im Becken und Rücken führt zu typischen Rein-Raus-Bewegungen («bumsen») des Mannes, welche für die Partnerin oft nur wenig stimulierend sind. Durch die erhöhte Muskelanspannung in Gesäss und Beckenboden wird die sexuelle Erregung zusätzlich intensiviert und überschreitet rasch den point of no return. Schwierigkeiten bei der Kontrolle der Ejakulation sind daher nicht selten. Mit zunehmendem Alter entwickeln Männer manchmal eine koitale erektile Dysfunktion, da die Reizung innerhalb der Scheide nicht mehr genügt. Viele Frauen, die den MEM benützen, erleben den Geschlechtsverkehr als wenig erregend, da sie gewohnt sind, sich über äussere oberflächliche Rezeptoren zu stimulieren; während des Geschlechtsverkehrs benötigen sie daher meist zusätzliche Stimulation der Klitoris. Der MEM begünstigt das Wahrnehmen innerer Empfindungen im Zusammenhang mit der Vagina nicht.

zurück zur Übersicht

Archaisch-mechanischer Erregungsmodus (AMM)

Dieser Modus bezieht gleichzeitig oberflächliche wie tiefe Rezeptoren mit ein. Bei der Selbstbefriedigung wird die Stimulation durch Druck und Reibung erzeugt, etwa mit dem Duschstrahl oder Vibrator oder durch kräftiges Reiben der Genitalien an einer Unterlage oder einem Kissen u.s.w. Die Grenzen im genussvollen Erleben der Sexualität und die Probleme beim Geschlechtsverkehr sind ähnlich wie beim archaischen Modus.

zurück zur Übersicht

Ondulierender Erregungsmodus (OEM)

In diesem Modus bleibt die Person im Zustand sexueller Fluidität, das heisst ihre Bewegungen sind im ganzen Körper fliessend; die Muskeln sind nicht verspannt. Dadurch diffundiert die Erregung in den ganzen Körper, was zu sehr genussvollen Empfindungen und intensivem erotischen Erleben führt. Das Spiel mit Rhythmen und Bewegungen ist sehr abwechslungsreich, der Muskeltonus variiert, ist aber grundsätzlich eher tief. Daher kommt dieser Erregungsmodus meist bei Frauen vor. Für eine orgastische Entladung fehlt zum Teil der notwendige Spannungsaufbau, das heisst, die Fähigkeit, die sexuelle Erregung über muskuläre Spannungszunahme in den Genitalien zu kanalisieren.

zurück zur Übersicht

Wellenförmiger Erregungsmodus (WEM)

In diesem Modus werden die tiefen Rezeptoren über die «doppelte Schaukel» aktiviert. Bei dieser werden das Becken und die Schultern gleichzeitig, durch die Bauchatmung angetrieben, in der Körperachse bewegt (ähnlich wie beim Husten, Lachen oder Schluchzen). Man unterscheidet die untere Schaukel (Beckenbewegung) und die obere Schaukel (Bewegungen von Brust, Schultern und Kopf). Die untere Schaukel intensiviert die sexuelle Erregung, die obere die Gefühlsempfindungen.

Wie im OEM kommt es im WEM zu einem Spiel feiner bis heftiger Bewegungen, langsamer bis rascher Rhythmen und sich ändernder Muskelspannung. Anders als im OEM laufen diese Bewegungen in der Körperachse. Die alternierenden Bewegungen intensivieren die sexuelle Erregung über die Resonanz der sich steigernden Wellen bis hin zum Orgasmus. Dieser wird über die Verbindung von sexueller Erregung und intensiven lustvollen Gefühlen erreicht. Es kommt im Orgasmus zu einem doppelten Loslassen: Auf der genitalen Ebene wird die Erregung über die Beckenschaukel gesteigert und nach der Diffusion über den ganzen Körper wieder in den Genitalien kanalisiert, um eine Entladung zu ermöglichen. Das emotionale Loslassen über die obere Schaukel ermöglicht das Wahrnehmen der Lustgefühle, die diese Entladung begleiten.

Der WEM ermöglicht Frauen ein intensiveres Wahrnehmen von Empfindungen innerhalb der Scheide und das Bewusstsein einer inneren Höhle. Dieses «Erotisieren» der Scheide ist Voraussetzung zum Erlernen eines koital sexuellen Begehrens (siehe unten). Männer schaffen mit dem WEM die körperlichen Voraussetzungen dafür, sich phallisch-penetrierend zu erleben. Diese «phallische Erotisierung» wiederum ist für sie die Basis des koital sexuellen Begehrens.

Begriffserklärungen: Orgastische Entladung, Orgasmus, (An)orgastie, (An)orgasmie

Schienen in die Vergangenheit

Inmitten dieses Kunst- und Kulturzentrums, das jährlich ethnologische Großausstellungen von internationalem Format präsentiert, bildet das neue Museum eine Art Brennpunkt, indem es Stadt-, Regional- und Montangeschichte in einem permanenten Dialog vereint. Das wissenschaftliche Konzept von Dr. Reinhard Mittersteiner und Mag. Susanne Leitner-Böchzelt wurde durch das renommierte Architektenteam Szyskowitz Kowalsky aus Graz nach modernsten architektonischen Gesichtspunkten umgesetzt. Die interessante und neu orientierte Auswahl der Exponate, verknüpft mit modernen Installationen und innovativen Präsentationsmedien, reflektiert den heutigen Wissensstand der Stadt- und Regionalgeschichte, der dadurch neue Aktualität und Bedeutung

Schienen in die Vergangenheit

Innerhalb der 7 Phasen werden jene Ereignisse thematisiert, die zur Entwicklung der Stadt Leoben beigetragen haben. Historisch bedeutende Schlaglichter aus 1100 Jahren Stadtgeschichte, aber auch wesentliche Phänomene aus der Ur- und Frühgeschichte fügen sich zu einem Mosaik, aus dem sich letztlich die Stadt erhebt – eine Stadt, die stets im Bannkreis des steirischen Erzberges stand, geprägt von der Eisen- und Stahlindustrie und den damit verbundenen Fortschritten und Stillständen, von politischen Ereignissen, sozialen Veränderungen und ihrem kulturellen Potenzial.

Folgen Sie den "Schienen in die Vergangenheit":

Bilder der Ausstellung:

nutzen Sie für Ticketbestellungen oder Reservierungen unsere Infohotline unter +43 (0) 810/008700 zum Ortstarif!
SCHIENEN IN DIE ZUKUNFT I STAHLREVOLUTION I POLITIK IM AUF UND AB I KALTE KRIEGER mehr Information
MIT DER WAFFE IN DER HAND I DAS PARADEZEICHEN DER TÄGLICHEN MOBILISIERUNG I BEGEHRLICHE BLICKE I MIT DEM RÜCKEN ZUR WAND I GLANZ UND ELEND UNTER TAGE mehr Information
LEBENSWERKE I NATIONALE WEHR I STADT DER BÜRGER I REVOLUTION IN DER PROVINZ I INS SCHWARZE GETROFFEN I DER SPION DES PRINZEN I KULT UND BRAUCH mehr Information
VON DER MODERNITÄT DER TRACHT I IM SCHLAGLICHT DER WELTGESCHICHTE Emporio Armani Damen Sneakers Aus Leder Mit Seitlichen Aufdrucken Niedriger Preis Günstiger Preis Rabatt 100% Garantiert vsYzFqU
ZU LANDE I ZU WASSER I PRIMÄRE SCHNITTSTELLE I STARKE MARKE I ZÜNFTIGES HANDWERK I KATHOLISCH MACHEN Niedriger Preis Günstig Online Kennel amp; Schmenger Damen Loafer mit Verzierung Beste Günstig Online Rabattgutscheine Online Sast Günstiger Preis W2BDiLKF
DIE STIFTUNG DES ARIBO I OTTOKARS PLANQUADRAT mehr Information
DIE HALLSTATTZEIT I DAS GRÄBERFELD LEOBEN-HINTERBERG mehr Information
Mit der kostenlosen " Hearonymus-App " wird Ihr Smartphone zum modernen Audioguide des MuseumsCenter Leoben !
kostenlose App

Schloss FriedensteinSchlossplatz 199867 Gotha

Tel. 03621 8234-0Fax 03621 8234-290